handgefertigter Money-Pot "Baby"

Beschreibung

Ein Glücksbringer für den kleinen Neuankömmling!

Money-Pots sind Glücksbringer und werden nach dem Vorbild alter etruskischer Geldamphoren in Italien handgefertigt und in London bemalt.

Nach alter Tradition legt man dem Money-Pot ein Wuschkärtchen bei (in der Lieferung enthalten), auf die man das Datum des ersten Münzeinwurfs und einen Wunsch für den kleinen Neuankömmling schreibt. Der Money-Pot soll regelmäßig "gefüttert" werden bis er voll ist. Dann darf man ihn zerschlagen (findige Tüfftler finden auch andere Wege um ihn zu leeren...), sich etwas wünschen und sich von dem Geld etwas Gutes gönnen.

Es passen ca. 1.200 Euro in 2-Euro-Münzen in den Money-Pot!

Höhe: ca 18 cm

weitere Informationen

Frage zum Produkt

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

Meine E-Mail-Adresse:

Meine Frage:

Bitte tippen Sie diesen Sicherheitscode ab
Sicherheitscode:
captcha